Sibel

Es war sehr schön, in die wunderbare Landschaft im Schwarzwald einzutauchen und gemeinsam in der Gruppe diese intensiven Tage zu erleben. Das gegenseitige Vertrauen war schnell da und Jede*r konnte sich einbringen und seinen Prozess mitteilen. Es gab viel persönlichen Austausch und Rituale. Dabei haben wir uns gegenseitig gestärkt. Das Programm war abwechslungsreich und inspirierend. Das Morgen-Yoga und die dazugehörige Chakren-Arbeit waren sehr kraftvoll. Auch die von Elena angeleiteten Seelenreisen waren für mich eine heilsame Erfahrung und ermöglichten mir, ein Tor zu meinem Unterbewusstsein zu öffnen. Ich fühlte mich nach diesen Tagen sehr ausgeglichen, da wir und ganzheitlich mit den vier Elementen auseinandergesetzt haben. Schön war es, zu jedem Element passend ein Ritual oder eine Zeremonie zu gestalten. Auch das Essen war wunderbar, nährend für Körper und Seele. Ich schätzte die Herzlichkeit und die authentische Art, wie Elena und Daniel das Retreat geleitet haben. Es ist spürbar, dass sie ihre Vision leben und mit ihrer ganzen Leidenschaft dabei sind!