Sabrina

“wise in her ways” hat mich förmlich umarmt. Aus jedem einzelnen Wort der Einladung strömte mir so viel Wärme und Liebe entgegen, dass ich wusste, ich will dort sein. Noch einen Tag vor der Abreise fragten verschiedene Widrigkeiten (Arbeit, Zugverkehr) bei mir an, wie ernst es mir mit dem Plan sei. Und ich habe diese Frage mit Entschlossenheit beantwortet. Was ich dafür zurück bekam ist kaum in Worte zu fassen. Begegnungen mit wundervollen einzigartigen Menschen. Jede Frau auf ihre Weise mit jedem Blick, jeder geteilten Geschichte, jedem Lächeln ein Geschenk. Ich war so erfüllt, dass ich dachte, ich könnte gleich losfliegen. Elena hat uns mit all ihren Erfahrungen, mit ihrer wunderschönen Musik und ihrem Blick für das Leuchten in jedem Menschen und in der Welt zusammengeführt und wir waren für zweieinhalb Tage in einem Kuschelhaufen aus bunten strömenden Energien verbunden, haben durch kalte Nächte und sonnige Tage getanzt, ich habe das Leben eingeatmet und gefühlt: Wir sind eins. Wir sind miteinander und füreinander da. Das ist so schön und das Gefühl trage ich mit mir in meinem Herzen. In tiefer Dankbarkeit 🤍

Leave a Reply

Your email address will not be published.